Mit dem neuen Charakter von Arbeit verändert sich auch die Arbeit von HR – angefangen vom Employer Branding, über Recruiting bis hin zur Personalentwicklung. Wer mit IT-Kollegen arbeitet, HR-Software betreut und new work gestaltet, dem hilft eine digitale Grundlagen-Sicherheit.

Nächste Termine

Lernziele

  1. Grundverständnis Digitalisierung durch eigenes Coding-Erlebnis
  2. Klärung relevanter Digital-Begriffe
  3. Verbesserung der Kommunikation mit IT-Abteilungen
  4. Einordnung neuer HR-Technologien
  5. Implikationen der Digitalisierung für HR

Inhalte

  • Computational Thinking
  • APIs verstehen und anwenden
  • Eigene Webapplikation erstellen
  • HR Systemlandschaft verstehen
  • Innovative HR Tools kennenlernen

Zielgruppen

  • Mitarbeiter aus HR (Management, Recruiting, Learning & Development)
  • Interesse an der Klärung eigener Fragen
  • Ohne vorherige Programmiererfahrung

Methode

Selbstständiges Tun und Erfahren stehen im Zentrum des Workshops. Dabei werden Sie begleitet. Diskussion, Präsentationen, Erfahrungsaustausch und Gruppenarbeit sorgen für didaktische Abwechslung.

Voraussetzungen: Sie gehen routiniert mit Ihrem Smartphone und gängigen Office-Programmen um. Bitte bringen Sie Ihren Laptop zum Workshop mit. Kontaktieren Sie uns spätestens zwei Wochen vor der Veranstaltung, wenn Sie keinen Laptop mitbringen können.

Ort

Der Workshop findet im betahaus, Rudi-Dutschke-Straße 23 10969 Berlin, statt. Wir sind im Herzen Berlins in einem der größten Co-Working Spaces Deutschlands, umgeben von zahlreichen startups, Freelancern und Programmierern.

Teilnehmeranzahl

Jeder Workshop-Termin findet mit 6 bis 14 Teilnehmern statt. Die Teilnahme ist erst durch den Zahlungseingang der Teilnahmegebühr vor der Veranstaltung garantiert

Konditionen

Die Teilnahmegebühr beträgt € 1.250 (zzgl. MwSt.). Die Verpflegung während des Workshops ist integriert. Anreise und Übernachtung gestalten Sie eigenverantwortlich. Bei einer Stornierung durch einen Teilnehmer weniger als 2 Wochen vor Workshop-Beginn fallen 50% Storno-Kosten an.

Zeit

Der Workshop dauert zwei Tage,
Tag 1: 10.00 bis 18.00 Uhr
Tag 2: 9.00 bis 16.30 Uhr
Es ist keine Vorbereitung nötig.

Jetzt anmelden

Kein passender Termin dabei?

Hinterlassen Sie uns Ihre E-Mailadresse und wir informieren Sie über zukünftige Termine.